• Das imaginäre Restaurant Le Voyage, an der Gewerbeschule für Gastronomie & Ernährung ist ein Unterrichtsprojekt der Köcheklasse 8
    • Drei Köcheklassen arbeiten während ihres Blockunterrichts im Le Voyage
    • Das imaginäre Restaurant „Le Voyage- eine Reise in die Welt des Genußes“ wurde mit den Schülern geschaffen.
    • Alle Unterrichtsarbeiten und Unterrichtsprojekte beziehen sich auf dieses fiktive Restaurant.
    • Das sorgt für mehr Realität in der Aufgabenstellung und für eine „Corporate Identity“.
    • Der Klassenraum wird von den Schülern selbst gestaltet, gepflegt, eingerichtet und stets verbessert.
    • Die Schüler investieren das durch ihre Projekte erarbeitetes Geld in Ausstattung und Bücher (Videoanlage, Computer etc.)
    • Die Mitarbeiter des Le Voyage sollen sich in der Schule Wohlfühlen und optimale Lernbedingungen erhalten.
    • Die drei Köcheklassen profitieren von ihrem Engagement gegenseitig.
    • Die Schüler arbeiten in Teams.
    • Die Lerninhalte werden in Projekte eingebettet.
    • Lernhilfen und Material wird bereitgestellt.
    • Die Zeiten des eigenverantwortlichen Arbeitens werden bekanntgegeben.
    • Schüler planen Ihre Vorgehensweise.
    • Es wird viel Wert auf Selbstständigkeit gelegt.
    • Die Schüler entwickeln, durch die meist real durchgeführten Projekte ein besonderes Qualitätsbewusstsein, weil Sie den Erfolg ihrer geleisteten Arbeit bei der Umsetzung selbst erleben können.
    • In den Projekten sind organisatorische, betriebswirtschaftliche, hygienische und logistische und natürlich technologische Probleme enthalten, die bearbeitet und gelöst werden müssen.
    • Die Schüler bereiten Präsentationen vor, um ihre theoretischen Ergebnisse vorzustellen.
    • Die Ergebnisse werden im Klassenraum gesammelt und evtl. vervielfältigt.
    • Die Schüler bauen im Laufe der Zeit ihr eigenes Lernsystem auf.
    • Die Schüler arbeiten mit modernen Medien in ihrem eigenen Computerraum.
    • Eine kleine Versuchsküche gehört zur Ausstattung des Klassenraums.
    • Das Unterrichtskonzept wurde für die Köche-Plus -Klassen weiterentwickelt.
    • In vielen Aktionen arbeiten Schüler des “Le Voyage” auch in ihrer Freizeit mit Spaß und Freude an Projekten, aus denen Sie neue Erkenntnisse und Erfahrungen ziehen können.
    • Das Le Voyage war u.a. offizieller Caterer der IKA Olympiyade der Köche in Erfurt 2008
    • Das Le Voyage ist der offizielle Caterer für den Hamburg Stand auf der ITB in Berlin seit 2005
    • Ds Le Voyage arbeitet eng zusammen mit den Catering Managern der Hotelfachschule Hamburg zusammen (Catman)
    • Die Mitarbeiter des Le Voyage sind einfach ein tolles Team !!

    Beispielhafte Unterrichtsprojekte

    Der Suppentag

    Planen und Durchführen einer Aktionswoche zum Thema Suppen.

    Das Le Voyage lädt die Berufschüler zur Verkostung ihrer Kreationen

     ein.

    Hamburg verwöhnt – Ausbildung live auf dem Rathausmarkt

    10 Tage Gläserne Küche – Das Le Voyage auf dem Hamburger

     Rathausmarkt.

    „Alles in Butter“

    Planen und Durchführen einer gehobenen Bankettveranstaltung für 50 Personen in Zusammenarbeit mit einer Hotelfachleute-Klasse.

    Hamburger Käsetage

    Organisation und Durchführung einer 3-tägigen Messe-Veranstaltung in der selbstgebauten „Le Voyage“ Showküche.

    Frontcooking mit stündlich wechselnden Kreationen rund um den Käse.

    Automobile Modenschau

    Planung und Durchführung einer Cateringveranstaltung im Rahmen eines schulübergreifenden Projekts.

    Das Le Voyage im Einkaufszentrum Hamburger Straße.

    CIO of the future

    Planung und Durchführung einer Cateringveranstaltung für 120 Pers. im Rahmen einer Siegerehrung des Manager Magazins

    für Nachwuchsmanager mit Bundeswirtschaftsminister Müller

    Das Le Voyage im Museum der Arbeit.

    Grüne Woche

    Showkochen auf dem Stand der Freien und Hansestadt Hamburg Ehrengäste der Hamburger Wirtschaftsbehörde geniessen

    die Kochkünste der Auszubildenden

    Das Le Voyage in der Länderhalle auf der Grünen Woche in Berlin.

    Kochen auf drei Flammen

    Kochen wie im Caravan – im 45 Minuten Takt

    Zubereitung von Schnellgerichten als Frontcooking-Erfahrung

    Das Le Voyage auf der Reisenmesse in Hamburg.

    Genusswelt / Schlemmerschule

    Planung und Durchführung von Kochvorführungen in der Schlemmerschule – Kochen und Servieren von Leckereien aller Art.

    Das Le Voyage auf der Messe “Du und Deine Welt”.

    Deutschlandtour

    Showkochen in der VIP-Lounge der Zieleinfahrt der Deutschlandtour

    Das Le Voyage inmitten der Fahrradprofis….

    u.v.m.

    Generalversammlung des VKD 2005 in Hamburg

    Catering für alle Veranstaltungen im Rahmen der Generalversammlung in verschiedenen Locations

    Hamburgstand auf der ITB

    Showkochen und Catering vom Feinsten auf dem Hamburg Stand auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin seit 2005

    Catering auf der IKA – Olympiade der Köche

    Eröffnungsveranstaltung, Chefs night, Siegerehrung und Crew Catering auf der IKA lagen in den bewährten Händen des Restaurant Le Voyage

    50 Jahre Gemüsegroßmarkt

    Festveranstaltung mit 800 Gästen im Gemüsegroßmarkt mit Menü und riesiger Geburtstagstorte

    Foodmarket

    Kochshow als Werbung für den Kochberuf – Kinderkochen und vieles mehr.

     

    Wohin wohl die nächste Reise geht ?

    Das Le Voyage -Team freut sich auf neue Herausforderungen.

      21.03.2009, 15:45 von Ctefan Wohlfeil | 50326 Aufrufe

    Aufrufe im Koechenetz

    528 total views, 2 views today