Die Angstmache vor der Übersäuerung

Die Angstmache vor der Übersäuerung

Säure-Basen-Theorie Ziel des Körpers ist es, aus energiereichen Nährstoffen mittels Sauerstoff (Einatmung) Energie zu gewinnen, wobei energiearme Stoffwechselprodukte – Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O) entstehen. Da der Stoffwechsel beim Abbau der Nahrung...
Welche Bedeutung haben große und kleine Moleküle für den Geschmack?

Welche Bedeutung haben große und kleine Moleküle für den Geschmack?

Alle Rohstoffe, die wir essen, sind aus unzähligen kleinen und großen Molekülen aufgebaut (natürlich gibt es ebenso viele mit Größen, die dazwischen liegen). Entscheidend für den Geschmack sind aber nur die „extremen“ Größen, denn nur sie tragen eine für unsere Zunge...
Der lange Weg zur Kochkunst

Der lange Weg zur Kochkunst

Wie die Natur zum „Vorbild“ der gezielten Rohstoffbearbeitung wurde oder: Der lange Weg zur Kochkunst   Stichwortsammlung 1) Durch Buschbrände oder langsam abkühlende Lava gab es natürlich vorkommendes heißes Gestein, auf dem (verletzte) Tiere verendeten; die...
Genusseigenschaften der Rotkohlspeise

Genusseigenschaften der Rotkohlspeise

Werden Rohstoffe zu Speisen verarbeitet, so fällt auf, dass die sog. „Zutaten“ (die Sekundärstoffe) eine aromatische „Nähe“ zu dem Rohstoff haben, der Gegenstand der Zubereitung ist (dem Primärstoff)1). Des Weiteren Nährstoffkomponenten, die dem...