Willkommen, Gast!   de
Mittwoch, 21. November 2018, 13:56
Koechenetz.de  
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Galerie
  • Benutzer
  • Jobbörse
  • Partner

Suchen

Wer ist online?

Klappen

Großer Preis der Köche

Großer Preis der Köche

Wettkochen auf höchstem Niveau

 

Michael Zopf und Stefanie Kreft gewinnen „Großen Preis der Köche“

 

In der gläsernen Küche des Gastronomischen Forums auf der 83. Internorga hieß es an allen sechs Messetagen „an die Töpfe, fertig, los“. Beim Wettbewerb um den 15. „Großen Preis der Köche“ der Walter und Margarete Müller-Stiftung wurde täglich um Gold-, Silber und Bronze gekocht. Am Start waren auch diesmal wieder kreative Jungköche und Azubis aus ganz Deutschland. Veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kochklub „Gastronom“ Hamburg, ist der „Große Preis“ der höchst dotierte Kochwettbewerb Deutschlands. Das Preisgeld teilt sich auf in drei täglich vergebene Teampreise, drei Preise für die besten Teams des gesamten Wettbewerbs sowie drei Mannschaftspreise.

Abschließender Höhepunkt war am letzten Messetag die Kür der Sieger im festlichen Rahmen. Als bestes unter allen 18 Zweierteams hatten sich  Koch Michael Zopf und Azubi Stefanie Kreft aus der Gastronomie Pütter im Anglo- German Club an die Spitze gekocht und wurden mit dem „Großen Preis der Köche“ ausgezeichnet. Beide durften sich über zusammen 2000 Euro Preisgeld freuen. Für Michael Zopf war dies bereits der zweite Titelgewinn: Vor neun Jahren hatte er als Azubi zusammen mit Koch Heiko Finger schon einmal den Wettbewerb gewonnen!

 

Foto: Die strahlenden Sieger im Wettkochen um den 15. „Großen Preis der Köche“ auf der Internorga 2009  heißen  Michael Zopf und Stefanie Kreft aus Hamburg. Den Preis übergab Stiftungsvorstand Jürgen Dehn (l.) im Beisein von Wettbewerbsleiter Ctefan Wohlfeil (r.)                          

                                                                                                               

Text: A. Fischer

19.03.2009, 23:50 von Ctefan Wohlfeil | 19400 Aufrufe
Bewertung:

x to date | DATA BECKER