Willkommen, Gast!   de
Freitag, 15. Dezember 2017, 09:14
Koechenetz.de  
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Galerie
  • Benutzer
  • Jobbörse
  • Partner

Suchen

Wer ist online?

Klappen

COUNTDOWN-UHR ZÄHLT TAGE BIS ZUR BERUFE-WM

COUNTDOWN-UHR ZÄHLT TAGE BIS ZUR BERUFE-WM

 Worldskills Leipzig 2013WORLDSKILLS COUNTDOWN-UHR ZÄHLT TAGE BIS ZUR BERUFE-WM

Leipzig, 16.4.2013: Eine Countdown-Uhr in den Promenaden im Leipziger Hauptbahnhof zählt ab heute die Tage bis zum Beginn der WorldSkills Leipzig 2013 am 2. Juli. Elena Singer, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft in der Disziplin Drucktechnik enthüllte die Uhr am Mittag gemeinsam mit Leipzigs Oberbürgermeister Jung. „Die Leipziger sind durch und durch gastfreundlich", so Burkhard Jung. „Wir wollen das WorldSkills-Fieber steigern. Das ist ein ganz großartiges Ereignis, das da auf uns zukommt. Es ist DIE Weltmeisterschaft der Berufe."

Ermöglicht wurde die Countdown-Uhr durch die Unterstützung der Sparkasse Leipzig und der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland. „Dank der Weltmeisterschaft der Berufe wird Leipzig zum Treffpunkt zehntausender junger Menschen aus aller Welt. Wir freuen uns über diese tolle Werbeaktion für die Stadt sowie die gesamte Region und unterstützen gern das Anliegen der WorldSkills Leipzig 2013, Kinder und Jugendliche für die Vielfalt und Attraktivität moderner Berufsbilder zu begeistern", begründet Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, das Engagement für den weltweit größten Bildungswettbewerb."

Rund 500 Mitglieder Leipziger Chöre, Passanten und Reisende sangen im Anschluss an die Enthüllung Beethovens „Ode an die Freude", Mitarbeiter der WorldSkills Leipzig 2013 informierten Besucher des Hauptbahnhofs über die WM der Berufe und verlosten Freikarten. „Das war ein rundum gelungenes Event, bei dem wir mit Unterstützung unserer Partner weiter Aufmerksamkeit auf den Wettbewerb lenken konnten", so Hubert Romer, Geschäftsführer der WorldSkills Leipzig 2013. „In 77 Tagen beginnt die Berufe-WM und wir sind sicher, dass die Begeisterung in Leipzig und in der Region riesig sein wird."

Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel finden die WorldSkills Leipzig 2013 vom 2.-7. Juli auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Bei der WM der Berufe ermitteln über 1000 junge Fachkräfte bis zum Alter von 22 Jahren aus der ganzen Welt in 46 Disziplinen ihre Weltmeister. Mehr Informationen unter

www.worldskillsleipzig2013.com.

Die WorldSkills Leipzig 2013 werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie vom Europäischen Sozialfonds gefördert und aus Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt.

WorldSkills Germany ist der nationale Trägerverband der WorldSkills Leipzig 2013. Die Initiative vereint Engagement und Ideen von derzeit rund 65 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. WorldSkills Germany unterstützt Spitzenleistung und schafft mit der Ausrichtung nationaler und internationaler Berufswettbewerbe Plattformen für den beruflichen Erfolg junger Menschen. Der 2006 gegründete Verband ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe.

Mehr Informationen auf der Website von WorldSkills Germany unter www.worldskillsgermany.com.

WorldSkills International ist der internationale Rechteinhaber der WM der Berufe. Die gemeinnützige Organisation, in der 65 Länder und Regionen Mitglied sind, hat das Ziel, die berufliche Ausbildung weltweit zu stärken. Der Verband setzt sich dafür ein, Wissen auszutauschen und junge Menschen für eine berufliche Ausbildung in Industrie, Handwerk und Dienstleistungssektor zu begeistern. Weitere Informationen zu WorldSkills International unter www.worldskills.org.

16.04.2013, 20:46 von Ctefan Wohlfeil | 13470 Aufrufe
Bewertung:

x to date | DATA BECKER