Willkommen, Gast!   de
Mittwoch, 21. November 2018, 22:03
Koechenetz.de  
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Galerie
  • Benutzer
  • Jobbörse
  • Partner

Suchen

Wer ist online?

Klappen

7 gute Gründe für 7 Prozent

  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • Nächste Seite

7 gute Gründe für 7 Prozent

7% Mehrwertsteuer für Hotellerie und Gastronomie

 

7 Prozent statt 19 Prozent Mehrwertsteuer! Das ist das beste Konjunkturprogramm für das Tourismusland Deutschland.

Das Gastgewerbe fordert keine Subvention und keine staatlichen Hilfen. Hoteliers und Gastronomen wollen Chancengleichheit in Europa. Die absurden Widersprüche im deutschen Mehrwertsteuersystem müssen endlich beseitigt werden.

7 gute Gründe für 7 Prozent:

* Spielräume für Preissenkungen, Investitionen, Mitarbeiterqualifizierung und -entlohnung
* Verbesserung des Preis-Leistungs-Verhältnisses
* Bis zu 70.000 neue Arbeitsplätze in Hotellerie und Gastronomie
* Chancengleichheit im europäischen Wettbewerb
* Beseitigung des Wettbewerbsnachteils der Gastronomie gegenüber Bäckereien, Metzgereien und Lebensmitteleinzelhandel
* Förderung der Genuss- und Esskultur
* Stärkung des Tourismusstandorts Deutschland

Wir fordern Gleichbehandlung! 7 Prozent Mehrwertsteuer sind keine Privilegierung, sondern bedeuten eine längst überfällige Gleichstellung mit den Hotelliers in 22 EU Staaten sowie für die Gastronomen eine Gleichstellung mit dem Lebensmittelhandwerk und -einzelhandel in Deutschland.

19.04.2009, 18:23 von Ctefan Wohlfeil | 19967 Aufrufe
Bewertung:

x to date | DATA BECKER