Willkommen, Gast!   de
Mittwoch, 21. November 2018, 13:56
Koechenetz.de  
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Galerie
  • Benutzer
  • Jobbörse
  • Partner

Suchen

Wer ist online?

Klappen

- Ist das Frühstück ein Schlankmacher? - Shoko erzählt über asiatische Küche

- Ist das Frühstück ein Schlankmacher? - Shoko erzählt über asiatische Küche

Ist das Frühstück ein Schlankmacher?

   

Bild links : Reis, Natto (vergorene Sojabohnen), Miso-Suppe, Omelett, Lachs, eingelegtes Gemüse

Bild rechts : Reis, gekochter Spinat, Miso-Suppe, Omelett, Schweinefleisch, eingelegtes Gemüse

 

Oft werde ich gefragt „Was essen Sie alltäglich in Japan?“, dann antworte ich „ Wir haben drei warme Mahlzeiten“. Eines Tages hat mich der Direktor eines OSZ-Gastgewerbes gefragt, ob ich einen Kochseminar über ein japanisches Frühstück durchführen könnte, damit er für seine Kendo-Sportkollegen aus Japan ein Frühstück vorbereiten kann.

Man sagt, dass die Deutschen ein reiches Frühstück haben, weil sie Brot, Käse, Schinken, Müsli, Obst … usw. auf den Frühstücktisch legen, während andere Europäer außer Kaffe und Brot nichts anderes nehmen. Aber als ich ein japanisches Frühstück zubereitet habe, war die Begeisterung von den deutschen Teilnehmern des Seminars groß.

Wie man von zwei Bildern entnehmen kann, essen Japaner viele (warme) Sachen. Die Grundlage eines Frühstücks besteht aus folgenden Elementen :

  • Frisch gekochter Reis
  • Frisch gekochte Miso-Suppe mit verschiedenen Einlagen
  • Eingelegtes Gemüse
  • Eiweißreiches Gericht

Man hört oft eine Ausrede, dass eine Mutter kein Frühstück für ihre Kinder vorbereitet, weil sie berufstätig ist und keine Zeit hat. Und ihre Kinder gehen ohne Frühstück in die Schule. Aber japanische Mütter müssen jeden Morgen ein frisches Frühstück und eine Bento-Box (Mittagsessen), die die Kinder in die Schule mitnehmen, vorbereiten. Sie stehen um 5:30 Uhr oder 6:00 Uhr auf, um die Familie gut zu ernähren.

„Asiaten sind schlank, weil sie wenig Fett essen“, denken viele Europäer. Ich gebe zu, dass Asiaten Fettprodukte wie Butter, Margarine, Schmalz und Olivenöl sehr selten verzehren, aber möchte sagen, dass sie Fett vom Fleisch (Schweinebauch, Hühner- und Entenhaut, Fett von Rindfleisch usw.) sehr gerne und oft verzehren, während viele Europäer mageres Fleisch bevorzugen.

Manche Kinder und Jugendlichen sind der Meinung, dass sie nicht frühstücken, weil sie abnehmen möchten. Wir sagen, „wer Diät machen möchte, muss mehr als 3 warme Mahlzeiten haben“.  An jeder Mahlzeit sollte man mehrere Gerichte in einer kleinen Portion vorbereiten, damit man einen ausgewonnenen Nährwert erhält.

Sumo-Ringer, die eine japanische traditionelle Sprotart treiben, müssen sehr dick, schwer und kräftig sein. Diese Sumo-Ringer essen viel aber nur zwei Mal am Tag, damit sie jedesmal Heißhunger bekommen und ihrer Magen sehr aktiv wird. Wenn man nicht dick wie Sumo-Ringer werden möchte, sollte man jeden Morgen frühstücken. 

 

 

 

08.02.2010, 12:36 von Shoko | 21911 Aufrufe
Bewertung:

x to date | DATA BECKER